Expedition Standort Deutschland

EXPEDITION STANDORT DEUTSCHLAND

Die „Expedition Standort Deutschland“ (kurz: ESD) ist ein neues wirtschaftspolitisches Diskussions-Format, das im Sommer 2020 in Garmisch-Partenkirchen stattfinden wird.

Die ESD-Initiatoren, Matthias Gindhart und Julian Franke (Inhaber der Münchner Kommunikations- und Strategieagentur 3C Communications), Simon Feldmer, Wirtschaftsjournalist in München und Benedikt Böhm diskutieren mit hochrangigen Unternehmern und Führungskräften aus unterschiedlichsten Branchen die Frage: Was ist unsere Idee für die Wirtschaft der Zukunft?

Welche Werte, Ideen, Grundsätze sind unser zentraler Wettbewerbsvorteil der Zukunft? Wir machen uns auf die Suche nach einem neuen Selbstverständnis der Führungskräfte, die hierzulande im globalen Wettbewerb agieren – an außergewöhnlichen Orten. Zum Auftakt aus der Vogelperspektive von der Alpspitze aus.

Spannende Redner liefern Impulse aus Wissenschaft und Wirtschaft. Markus Lanz moderiert die Runde.