Patrouillie des Glaciers 2010



Das Dreierteam um Benedikt Böhm benötigte 7 Stunden für die Strecke und landete 2010 sowie 2008 auf Platz 2 bei dem begehrten Rennen mit über 4000 Teilnehmern. Böhm hält damit immer noch die schnellste Zeit inne, welche ein Deutscher jemals für dieses Rennen benötigte. 

Für die Großansicht die einzelnen Bilder anklicken « Zur Übersicht